YOGA 

MIT SANDRA  

ACHTSAMKEIT IN BEWEGUNG

... im Wald 

Achtsamkeit in Bewegung


Dem Wald als Erholungsraum kommt eine ganz besondere Bedeutung zu, welche zunehmend auch wissenschaftlich untersucht und bestätigt wird. In Japan wird bereits das sogenannte WALD(LUFT)BAD - shinrin-yoku zu therapeutischen Zwecken ärztlich verordnet. Kein Wunder, denn der Wald schenkt uns aufgrund der ätherischen Öle welche die Bäume abgeben, der reinen Luft und nicht zuletzt der meditativen Anwesenheit der Bäume uns Ruhe und Stille.

Ich möchte Ihnen diese positiven Wirkung des Waldes gern näherbringen und lade Sie ein, einmal bewußt und achtsam den Bad Sulzaer Herlitzenberg wahrzunehmen und Schritt für Schritt bei sich selbst an zu kommen. Darrüber hinaus lernen Sie mit Hilfe von einfachen Atemtechniken die klare erfrischende Waldluft tief einzuatmen und regen Sie ihre Selbstheilungskräfte an. 

Es sind keine Vorkenntnisse nötig. Sie benötigen aber festes Schuhwerk und Wetterfeste Kleidung (bei Regen einen Schirm)

TERMINE:

13.10. 2019     Treffpunkt Bergsulza, Evangelische Kirche (Klosterhof) // BEGINN: 10 Uhr


TEILNAHMEGEBÜHR:

15 €

Um Anmeldung wird gebeten.  Max. TN: 16 Personen

Achtsamkeit in Bewegung - Yoga mit Sandra


"Die größte Offenbarung ist die Stille" Lao-Tse